Startseite2022-10-16T20:39:41+02:00

Mit Sicherheit und Fachwissen

Lerne, wie du direkt online zur Hundeexpertin für deine Kunden wirst.

Mein Angebot für dich

Lerne, wie du direkt online zur Hundeexpertin für deine Kunden wirst.

Mein Angebot für dich

Erfahrungen & Bewertungen zu Vet-Dogs - Tierärztin Anja Kruse

Anja von Vet-Dogs

unabhängig | ganzheitlich | individuell

Als Dozentin und Tierärztin mit umfassender Klinikerfahrung biete ich dir auf Vet-Dogs und unserer Lernplattform tiefgreifende Einblicke in die ganzheitliche Hundegesundheit. Dabei erhältst du nicht nur echte Sicherheit im Umgang mit deinen Kunden sondern auch fundamentales Wissen, um die Gesundheit der Hunde nachhaltig zu stärken und unterstützen.

In meinen digitalen Fort- und Ausbildungen erhältst du …

  • Wissensvermittlung auf Augenhöhe. Egal ob du bereits im Hundeberuf arbeitest oder planst dich selbstständig zu machen!
  • Expertenberatung bei deinen Fragen. Denn trockenes Lehrmaterial durchackern war gestern!
  • Siegel und Zertifikate. Zeig deinen Kunden die Qualität deiner Arbeit!

Mein Angebot für dich

Als Dozentin und Tierärztin mit umfassender Klinikerfahrung biete ich dir auf Vet-Dogs und unserer Lernplattform tiefgreifende Einblicke in die ganzheitliche Hundegesundheit. Dabei erhältst du nicht nur echte Sicherheit im Umgang mit deinen Kunden sondern auch fundamentales Wissen, um die Gesundheit der Hunde nachhaltig zu stärken und unterstützen.

In meinen digitalen Fort- und Ausbildungen erhältst du …

  • Wissensvermittlung auf Augenhöhe. Egal ob du bereits im Hundeberuf arbeitest oder planst dich selbstständig zu machen!
  • Expertenberatung bei deinen Fragen. Denn trockenes Lehrmaterial durchackern war gestern!
  • Siegel und Zertifikate. Zeig deinen Kunden die Qualität deiner Arbeit!

Mein Angebot für dich

Tierärztliche Ernährungsberatung für Hunde
Logo-Vet-Dogs-Dein-Online-Tierarzt-mit-Ernährungsberatung

Wie kann ich dir helfen?

Mein Angebot für dich

Fortbildungen

Ausbildung

Onlien Tierärztin Anja Kruse

Ob Tierheilpraktiker, Ernährungsberater oder andere Menschen in Hundeberuf: Mit meinen zertifizierten Online Fortbildungen erlangst du Expertenstatus!

Mit jeder Video Fortbildung teile ich nicht nur mein Expertenwissen mit dir, du erhältst ebenfalls nützliche Arbeitsmaterialien zur Selbstüberprüfung.

Wissen nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie wichtige und spannende Fakten rund um das Vortragsthema!

Mehr erfahren >

Produkt Mockup Ausbildung Ernaehrungsberater für Hunde

Die Online Ausbildung zur Ernährungsberaterin für gesunde und kranke Hunde ist die einzige tierärztlich geführte Ausbildung am Markt.

Erfahre, wie du bedarfsdeckende und individuelle Ernährungspläne für deine Kunden erstellst und dir ein eigenes Business als Ernährungsberaterin aufbaust.

Hundeernährung aus tiermedizinischer Sicht, leicht verständlich und anschaulich mit echten Beispielen aus der Praxis!

Mehr erfahren >

Wie kann ich dir helfen?

Mein Angebot für dich

Fortbildungen

Onlien Tierärztin Anja Kruse

Ob Tierheilpraktiker, Ernährungsberater oder andere Menschen in Hundeberuf: Mit meinen zertifizierten Online Fortbildungen erlangst du Expertenstatus!

Mit jeder Video Fortbildung teile ich nicht nur mein Expertenwissen mit dir, du erhältst ebenfalls nützliche Arbeitsmaterialien zur Selbstüberprüfung.

Wissen nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie wichtige und spannende Fakten rund um das Vortragsthema!

Mehr erfahren >

Ausbildung

Produkt Mockup Ausbildung Ernaehrungsberater für Hunde

Die Online Ausbildung zur Ernährungsberaterin für gesunde und kranke Hunde ist die einzige tierärztlich geführte Ausbildung am Markt.

Erfahre, wie du bedarfsdeckende und individuelle Ernährungspläne für deine Kunden erstellst und dir ein eigenes Business als Ernährungsberaterin aufbaust.

Hundeernährung aus tiermedizinischer Sicht, leicht verständlich und anschaulich mit echten Beispielen aus der Praxis!

Mehr erfahren >

Fortbildungen Anja Kruse

werde zum Experten!

Fortbildungen im Hundeberuf

Hunde sind deine große Leidenschaft und du unterstützt Menschen dabei, ihren Vierbeiner noch besser zu verstehen? Dann sind meine Fortbildungen für Menschen im Hundeberuf, oder auch Hundeprofis wie ich sie gern nenne, genau das Richtige für dich!

Meine Fortbildungen helfen dir dabei, komplexes Fachwissen leichter zu vermitteln und Zusammenhänge besser zu verstehen. Zusätzlich kannst du jederzeit neben dem Videokurs auch in der Präsentation nachschlagen, denn zu jedem Video erhältst Du auch die Präsentation und ein Arbeitsheft als Download!

Mit meinem Expertenwissen wirst du somit zur Expertin für deine Kunden!

mehr erfahren
Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Deine digitale Gesundheitspost

Du möchtest bei Vet-Dogs immer auf dem  neuesten Stand bleiben? Nützliche Tipps erhalten und über aktuelle  Angebote informiert werden?
Dann meld Dich jetzt zu meiner regelmäßig erscheinenden Gesundheitspost an!

Mit Deiner Anmeldung bekommst Du exklusiven Zugriff auf das Online-Quiz: Bist du ein Hundeernährungsprofi? 
Teste in 30 Fragen dein Fachwissen über die Hundeernährung und finde heraus, ob du ein echter Ernährungsprofi bist!

0,- Euro - Du erhältst den Link zum Quiz direkt nach der Anmeldung
  • vetdogs lernplattform
  • vetdogs kursplattform

Bequem online lernen

Die Vet-Dogs Kursplattform

Mit der Vet-Dogs Kursplattform biete ich Dir zentral an einem Ort dein ganz eigenes Lernzentrum an.

Dort findest du deine gebuchten Videokurse, wie die Ausbildung zur Ernährungsberaterin, übersichtlich gestaltet nach Lektionen und angereichert mit hilfreichen Lernmaterialen sowie praktischen Lernerfolgskontrollen nach jedem Kapitel.

Das erleichtert nicht nur die Verarbeitung und das Verständnis des Erlernten, sondern ermöglicht es Dir, dein ganz eigenes Lerntempo zu nutzen.

Du willst wissen, was die Ausbildung zur Ernährungsexpertin so wertvoll macht? Schau mal rein!

Kundenstimmen

Vet-dogs
5.0
powered by Facebook
Fabienne Pfeiffer
Fabienne Pfeiffer
2022-09-14T12:07:41+0000
Mein Pinscherbub Hector leidet an IBD und diversen Allergien, auch der SDMA-Wert war im Blutbild erhöht - und ich war... nach Monaten mit Bauchschmerzen, Krämpfen und immer neuen Rückfällen, inklusive Bauchspeicheldrüsenentzündung und entzündetem Magen-Darm-Trakt, wirklich verzweifelt. Anja hat sich wirklich viel Zeit für uns genommen, auch für all meine Rückfragen und Bitten um ausführliche Erklärungen, und gemeinsam haben wir endlich einen Plan entwickelt, der für Hector funktioniert. Seine Beschwerden sind nahezu verschwunden und zuletzt war erstmals auch der SDMA-Wert wieder im Normbereich. Ich bin unendlich glücklich und dankbar und hoffe sehr, Anja steht uns auch weiterhin zur Seite, denn besser könnten wir es gar nicht treffen! Danke ❤️mehr
Bine Mimi
Bine Mimi
2021-01-13T13:15:21+0000
Ich wollte für meine Hündin kochen, damit ich vom Fertigfutter wegkomme, traute mich aber nicht drüber, alles selbst zu... berechnen. Buchte eine Ernährungsberatung speziell Kochen und bin voll und ganz zufrieden. Anja ist sehr geduldig, beantwortete mir jede noch so kleine Frage und nun koche ich seit 2 Wochen selbst. Die Beratung durch einen Profi gibt mir einfach ein sicheres Gefühl und Mimi bekommt alles was sie braucht. Vielen lieben Dankmehr
Daniela Tschurtschenthaler
Daniela Tschurtschenthaler
2020-12-17T10:26:46+0000
Anja hat mir mit meinem Rudi so toll und ganzheitlich geholfen. Den Plan, den ich von ihr bekommen habe, ist so... ausführlich, jede Komponente wird genauestens erklärt. Und sie konnte uns in allen Belangen weiterhelfen. Die Welt bräuchte mehr solcher ganzheitlicher TierärztInnen. Ich schicke auch regelmäßig meine KundInnen zu Anja, weil ich da weiß, dass der tierärztliche Ernährungsteil perfekt abgedeckt ist. Ich bin ein Fan. 🙂mehr
Gesche Künzel
Gesche Künzel
2020-10-31T22:22:22+0000
Ich hatte den "Basiskurs Barfen" gebucht - verständliche und ausführliche Unterlagen. Bei speziellen Fragen fundierte... und ausführliche Antworten den Fall betreffend! Kann ich nur weiter empfehlen 🙂mehr
Sandra Hautke
Sandra Hautke
2020-10-27T13:34:25+0000
Ich habe bei Vet-dogs ein Webinar gebucht und war sehr zufrieden. Verständliche Folien, fundiertes Wissen dazu, sehr zu... empfehlen und gerne mal wieder!mehr
Sii Na
Sii Na
2020-10-23T12:17:41+0000
Sehr nett und nimmt sich super viel Zeit. Auch die Fragen im Nachhinein wurde noch ausführlich beantwortet! Danke!
Vic Toria
Vic Toria
2020-07-15T16:55:22+0000
Ich habe einen Hund mit chronischer Pankreatitis und fühlte mich immer unsicher, wenn es um die Ernährung ging. Welche... Zusätze brauche ich unbedingt, was ist weniger sinnvoll, wie funktioniert die Umrechnung des Fettgehaltes usw. Dank Anja bin ich nun sehr viel schlauer und viel sicherer bei der Auswahl. Sie ist sehr kompetent und unkompliziert und ist auf jede einzelne meiner vielen Fragen eingegangen. Ihre Internetseite hat mich sehr angesprochen und mit jedem Kontakt merkt man, dass sie aus dem Herzen heraus hilft. Ich hab vergessen, dass ich für die Leistung bezahlt hab☺️. Also vollste Empfehlung, ich werde auch weiter ihren Rat hinzuziehen, z.B. wenn das nächste Blutbild vorliegt. Vielen Dank liebe Anja und liebe Grüße, Vicky und Pauli🥰mehr
Alina Klee
Alina Klee
2020-05-07T18:41:19+0000
Wir haben sie kontaktiert, da wir sehr viel mit Allergien und chronischen Entzündungen im Magen/ Darmbereich zu kämpfen... haben. Sie hat sich sehr intensiv in unsere Unterlagen eingelesen und einiges hinterfragt. Darauf basierend hat Sie uns eine Empfehlung ausgesprochen, an welchen Stellschrauben wir noch drehen können. Ich freue mich sehr, die Tipps auszuprobieren!mehr
Meike Jung
Meike Jung
2019-11-12T17:39:40+0000
Wir haben uns sehr wohl gefühlt bei Anja. Ich bin überzeugt von ihrer Kompetenz, sie versucht für jeden Patienten das... bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Anfangs war ich etwas skeptisch, was online Beratung im Bezug auf Tiere anbelangt aber ich wurde mehr als positiv überrascht.mehr
Angelika Behrend
Angelika Behrend
2018-12-21T21:39:29+0000
immer interessant,witzig und quirlig
Ute Frederike
Ute Frederike
2018-10-23T11:22:15+0000
Kann den Blog nur empfehlen😊 Eine ganz tolle Tierärztin und ein super sympathischer Mensch❤️
Nächste Bewertungen
Anja Kruse Tierärztin Collage

Hey, ich bin Anja!

Als Tierärztin, Dozentin und Bloggerin dreht sich bei mir alles um die Hundegesundheit.

Denn das Thema Gesundheit und gesunde Ernährung rückt nicht nur bei uns selbst in den Mittelpunkt, sondern nimmt auch bei unseren Hunden enorm an Bedeutung zu.
Genauso wie bei uns, wirken sich Umwelteinflüsse, eine falsche oder ungesunde Ernährung sowie zu wenig Bewegung negativ auf die Gesundheit aus.
Und so werden immer mehr Hunde krank und benötigen deshalb eine tierärtzliche Behandlung.

Umso wichtiger ist es die Gesundheit wieder in den Fokus zu rücken und diese zu fördern und zu erhalten.
Denn nur ein gesunder Hund wird ein langes und glückliches Leben führen.

Meine Vision und mein größter Wunsch ist es deshalb: Dafür zu sorgen, dass die Hunde deiner Kunden gesund werden und vor allem eins – gesund bleiben.

Unterschrift

Spannende Beiträge

Blog zur Hundegesundheit

Mehr spannende Artikel im Blog

Folg’ mir bei Instagram

@vetdogs.de
Anja von Vet-Dogs

@vetdogs.de

  • 🔴 Missstände in der konventionellen Tierhaltung,
🔴 Missstände an Schlachthöfen,
🔴 das Töten von Tieren,
🔴 Umweltschutz und vieles mehr sind die Gründe, warum sich immer mehr Hundehalter dafür entscheiden, den eigenen Hund fleischlos 🥕zu füttern.

Eindeutig gute Gründe, den Hund komplett oder teilweise fleischlos zu füttern.
Doch ganz unproblematisch ist die fütterungsweise nicht.
Gerade bei veganen, aber auch bei vegetarischen Rationen steigt das Risiko von Nährstoffdefiziten. Dies ist vor allem bei hausgemachten Rationen, aber leider auch bei Fertigfuttermitteln der Fall.

🟥 So gibt es einige Herausforderungen zu beachten 🟥

✅ Der Proteinanteil:

Der Proteinanteil ist in pflanzlichen Proteinquellen oftmals geringer. So enthalten Erbsen häufig nicht mehr als 20% Rohprotein.

✅ Die Verdaulichkeit:
Auch die Verdaulichkeit von Proteinen, Kohlenhydraten und anderen Lebensmitteln muss beachtet werden. So ist meistens eine entsprechende Zubereitungsart notwendig, um die Nährstoffe überhaupt verwertbar zu machen.

✅ Aminosäuren & andere Nährstoffe:
Eine weitere Herausforderung ist die bedarfsdeckende Versorgung mit essenziellen Aminosäuren. Und auch die Versorgung mir Vitamin B12 kommt häufig zu kurz.

✅ Antinährstoffe
Darüber hinaus enthalten viele pflanzliche Lebensmittel antinutritive Substanzen, die letztlich auch zu einer Verminderung der Verfügbarkeit von Nährstoffen beitragen können. Z. B. Phytinsäure oder Enzyminhibitoren.

➡️ Verrate mir doch mal in den Kommentaren, wie du zum Thema vegane/ vegetarische Hundefütterung stehst?
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
  • Eine sehr häufig gestellte Frage lautet: Was kann ich tun, um die Haut- und Fellgesundheit zu verbessern 🐶. 

Und auch wenn sich nicht jede Haut- und Fellveränderung mittels einer Futteranpassung beheben lässt, lohnt sich der Blick aufs Futter 🦴 auf jedem Fall. Es gibt nämlich einige Komponenten im Futter, die so wichtig für eine gesunde Haut und ein gesundes Fell sind, sodass sie auf keinem Fall zu wenig im Futter enthalten sein sollten. 
Proteine beispielsweise: Ca 1/3 des Tagesbedarfs an Protein entfällt allein auf die Gesunderhaltung der Haut und des Fells. Hierbei kommt es aber nicht nur auf die Menge an, sondern vor allem auf die Qualität. Wahnsinn, oder 🤩?
Als besonders wertvolle Helfer gelten auch die ungesättigten Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren. Insbesondere die Omega-3-Fettsäuren werden bei vielen Hunden nicht in ausreichender Menge zugeführt. Da es sich hierbei aber um essenzielle Fettsäuren handelt, der Körper kann sie also nicht selbst herstellen, müssen diese zwingend mit dem Futter verabreicht werden. 
Aber auch ein Mangel an Kupfer, Zink, Vitamin A etc. führt zur Schuppenbildung, brüchigen, stumpfen Fell, schütteres Fell bis hin zu kahlen Stellen und allgemein zu einem verlangsamten Fellwachstum. 
💡 Du siehst also eine Rationsüberprüfung und eine gezielte Anpassung können maßgeblich die Haut- und Fellgesundheit verbessern. 
.
.
.
#hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
  • Kennst du schon unser beliebtes Online-Quiz 🥰: Bist du ein Hundeernährungsprofi? 
Hier kannst du in 30 Fragen dein Fachwissen über die Hundeernährung testen und herausfinden, ob du ein echter Ernährungsprofi bist!
Neugierig geworden? Dann schau gerne einfach mal auf unsere Startseite und teste dein Fachwissen 🎓!
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
  • Hand aufs Herz 💛. Wie oft gehst du mit deinem Hund zum Check-up? 
Fast 99% aller Hunde, die zu mir kommen, sind krank 😞. 
Bei einigen dieser Hunde wurden z. B. beginnende Nieren- oder Leberveränderungen im Rahmen einer Routineuntersuchung festgestellt. Diese Hunde können maßgeblich durch eine Futterumstellung und ggf. weiteren Therapien profitieren. Wir können damit die Lebenszeit und das Wohlbefinden 🥰 steigern. 
Doch einige Hunde sehe ich leider auch erst, wenn es ihnen bereits sehr schlecht geht. Auch bei diesen Hunden lohnt es sich, das Futter entsprechend anzupassen und ggf. weitere Therapien einzuleiten. Doch die Prognose ist viel schlechter als bei den Hunden, die bereits im Frühstadium eine Ernährungsumstellung etc. erhielten. 
Daher bin ich ein ganz großer Fan von Routineuntersuchungen! 
Die meisten von uns gehen regelmäßig zur Gesundheitsuntersuchung, um mögliche Risiken für bestimmte Krankheiten frühzeitig zu identifizieren. 
Für unsere Hunde sollte das auch Routine werden!

Verrate mir doch mal in den Kommentaren, ob dein Hund regelmäßig zur Routineuntersuchung geht. 
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
  • Gerade bei Hunden mit Haut- und Fellproblemen lohnt es sich einmal die Ration hinsichtlich der Nährstoffversorgung zu überprüfen. Denn nicht selten stecken Nährstoffdefizite hinter trockener, schuppiger Haut und stumpfen Fell. 
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
  • Wer kennt`s 😎?
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
  • Die Zink reaktive-Dermatose 😱 ist eine Hautkrankheit des Hundes, die es in 2 Typen gibt. Der 1. Typ ist gekennzeichnet durch eine reduzierte Zinkabsorption durch den Darm, trotz ausreichender Zinkzufuhr. ➡ Dieser Typ tritt aufgrund einer Erbkrankheit gehäuft bei Siberian Husky und Alaskan Malamute auf (seltener sind auch Bullterrier betroffen. 
➡ Großwüchsige Hunderassen im Wachstum sind häufiger vom 2. Typ betroffen. Hier kommt es zu Hautveränderungen, Hyperkeratosen etc. aufgrund eines relativen Zinkmangels im Futter. 
➡ Kennst du Fälle von Hunden mit Zinkmangel aus deiner Praxis?
.
.
.
#hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
  • Jeder Hund sollte Präbiotika erhalten 🐶. Denn die wertvollen Ballaststoffe unterstützen nachhaltig die Darmgesundheit und sind damit essenziell wichtig für die gesamte Hundegesundheit.
👉 Sie gehören damit zu den absoluten MUST HAVES.

Welche Ballaststoffe setzt du gerne ein? Verrate es mir in den Kommentaren.
.
.
.
 #hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
🔴 Missstände in der konventionellen Tierhaltung,
🔴 Missstände an Schlachthöfen,
🔴 das Töten von Tieren,
🔴 Umweltschutz und vieles mehr sind die Gründe, warum sich immer mehr Hundehalter dafür entscheiden, den eigenen Hund fleischlos 🥕zu füttern.

Eindeutig gute Gründe, den Hund komplett oder teilweise fleischlos zu füttern.
Doch ganz unproblematisch ist die fütterungsweise nicht.
Gerade bei veganen, aber auch bei vegetarischen Rationen steigt das Risiko von Nährstoffdefiziten. Dies ist vor allem bei hausgemachten Rationen, aber leider auch bei Fertigfuttermitteln der Fall.

🟥 So gibt es einige Herausforderungen zu beachten 🟥

✅ Der Proteinanteil:

Der Proteinanteil ist in pflanzlichen Proteinquellen oftmals geringer. So enthalten Erbsen häufig nicht mehr als 20% Rohprotein.

✅ Die Verdaulichkeit:
Auch die Verdaulichkeit von Proteinen, Kohlenhydraten und anderen Lebensmitteln muss beachtet werden. So ist meistens eine entsprechende Zubereitungsart notwendig, um die Nährstoffe überhaupt verwertbar zu machen.

✅ Aminosäuren & andere Nährstoffe:
Eine weitere Herausforderung ist die bedarfsdeckende Versorgung mit essenziellen Aminosäuren. Und auch die Versorgung mir Vitamin B12 kommt häufig zu kurz.

✅ Antinährstoffe
Darüber hinaus enthalten viele pflanzliche Lebensmittel antinutritive Substanzen, die letztlich auch zu einer Verminderung der Verfügbarkeit von Nährstoffen beitragen können. Z. B. Phytinsäure oder Enzyminhibitoren.

➡️ Verrate mir doch mal in den Kommentaren, wie du zum Thema vegane/ vegetarische Hundefütterung stehst?
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
🔴 Missstände in der konventionellen Tierhaltung,
🔴 Missstände an Schlachthöfen,
🔴 das Töten von Tieren,
🔴 Umweltschutz und vieles mehr sind die Gründe, warum sich immer mehr Hundehalter dafür entscheiden, den eigenen Hund fleischlos 🥕zu füttern.

Eindeutig gute Gründe, den Hund komplett oder teilweise fleischlos zu füttern.
Doch ganz unproblematisch ist die fütterungsweise nicht.
Gerade bei veganen, aber auch bei vegetarischen Rationen steigt das Risiko von Nährstoffdefiziten. Dies ist vor allem bei hausgemachten Rationen, aber leider auch bei Fertigfuttermitteln der Fall.

🟥 So gibt es einige Herausforderungen zu beachten 🟥

✅ Der Proteinanteil:

Der Proteinanteil ist in pflanzlichen Proteinquellen oftmals geringer. So enthalten Erbsen häufig nicht mehr als 20% Rohprotein.

✅ Die Verdaulichkeit:
Auch die Verdaulichkeit von Proteinen, Kohlenhydraten und anderen Lebensmitteln muss beachtet werden. So ist meistens eine entsprechende Zubereitungsart notwendig, um die Nährstoffe überhaupt verwertbar zu machen.

✅ Aminosäuren & andere Nährstoffe:
Eine weitere Herausforderung ist die bedarfsdeckende Versorgung mit essenziellen Aminosäuren. Und auch die Versorgung mir Vitamin B12 kommt häufig zu kurz.

✅ Antinährstoffe
Darüber hinaus enthalten viele pflanzliche Lebensmittel antinutritive Substanzen, die letztlich auch zu einer Verminderung der Verfügbarkeit von Nährstoffen beitragen können. Z. B. Phytinsäure oder Enzyminhibitoren.

➡️ Verrate mir doch mal in den Kommentaren, wie du zum Thema vegane/ vegetarische Hundefütterung stehst?
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
🔴 Missstände in der konventionellen Tierhaltung, 🔴 Missstände an Schlachthöfen, 🔴 das Töten von Tieren, 🔴 Umweltschutz und vieles mehr sind die Gründe, warum sich immer mehr Hundehalter dafür entscheiden, den eigenen Hund fleischlos 🥕zu füttern. Eindeutig gute Gründe, den Hund komplett oder teilweise fleischlos zu füttern. Doch ganz unproblematisch ist die fütterungsweise nicht. Gerade bei veganen, aber auch bei vegetarischen Rationen steigt das Risiko von Nährstoffdefiziten. Dies ist vor allem bei hausgemachten Rationen, aber leider auch bei Fertigfuttermitteln der Fall. 🟥 So gibt es einige Herausforderungen zu beachten 🟥 ✅ Der Proteinanteil: 
Der Proteinanteil ist in pflanzlichen Proteinquellen oftmals geringer. So enthalten Erbsen häufig nicht mehr als 20% Rohprotein. ✅ Die Verdaulichkeit: Auch die Verdaulichkeit von Proteinen, Kohlenhydraten und anderen Lebensmitteln muss beachtet werden. So ist meistens eine entsprechende Zubereitungsart notwendig, um die Nährstoffe überhaupt verwertbar zu machen. ✅ Aminosäuren & andere Nährstoffe: Eine weitere Herausforderung ist die bedarfsdeckende Versorgung mit essenziellen Aminosäuren. Und auch die Versorgung mir Vitamin B12 kommt häufig zu kurz. ✅ Antinährstoffe Darüber hinaus enthalten viele pflanzliche Lebensmittel antinutritive Substanzen, die letztlich auch zu einer Verminderung der Verfügbarkeit von Nährstoffen beitragen können. Z. B. Phytinsäure oder Enzyminhibitoren. ➡️ Verrate mir doch mal in den Kommentaren, wie du zum Thema vegane/ vegetarische Hundefütterung stehst? . . . #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
vor 4 Wochen
View on Instagram |
1/8
Eine sehr häufig gestellte Frage lautet: Was kann ich tun, um die Haut- und Fellgesundheit zu verbessern 🐶. 

Und auch wenn sich nicht jede Haut- und Fellveränderung mittels einer Futteranpassung beheben lässt, lohnt sich der Blick aufs Futter 🦴 auf jedem Fall. Es gibt nämlich einige Komponenten im Futter, die so wichtig für eine gesunde Haut und ein gesundes Fell sind, sodass sie auf keinem Fall zu wenig im Futter enthalten sein sollten. 
Proteine beispielsweise: Ca 1/3 des Tagesbedarfs an Protein entfällt allein auf die Gesunderhaltung der Haut und des Fells. Hierbei kommt es aber nicht nur auf die Menge an, sondern vor allem auf die Qualität. Wahnsinn, oder 🤩?
Als besonders wertvolle Helfer gelten auch die ungesättigten Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren. Insbesondere die Omega-3-Fettsäuren werden bei vielen Hunden nicht in ausreichender Menge zugeführt. Da es sich hierbei aber um essenzielle Fettsäuren handelt, der Körper kann sie also nicht selbst herstellen, müssen diese zwingend mit dem Futter verabreicht werden. 
Aber auch ein Mangel an Kupfer, Zink, Vitamin A etc. führt zur Schuppenbildung, brüchigen, stumpfen Fell, schütteres Fell bis hin zu kahlen Stellen und allgemein zu einem verlangsamten Fellwachstum. 
💡 Du siehst also eine Rationsüberprüfung und eine gezielte Anpassung können maßgeblich die Haut- und Fellgesundheit verbessern. 
.
.
.
#hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
Eine sehr häufig gestellte Frage lautet: Was kann ich tun, um die Haut- und Fellgesundheit zu verbessern 🐶. 

Und auch wenn sich nicht jede Haut- und Fellveränderung mittels einer Futteranpassung beheben lässt, lohnt sich der Blick aufs Futter 🦴 auf jedem Fall. Es gibt nämlich einige Komponenten im Futter, die so wichtig für eine gesunde Haut und ein gesundes Fell sind, sodass sie auf keinem Fall zu wenig im Futter enthalten sein sollten. 
Proteine beispielsweise: Ca 1/3 des Tagesbedarfs an Protein entfällt allein auf die Gesunderhaltung der Haut und des Fells. Hierbei kommt es aber nicht nur auf die Menge an, sondern vor allem auf die Qualität. Wahnsinn, oder 🤩?
Als besonders wertvolle Helfer gelten auch die ungesättigten Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren. Insbesondere die Omega-3-Fettsäuren werden bei vielen Hunden nicht in ausreichender Menge zugeführt. Da es sich hierbei aber um essenzielle Fettsäuren handelt, der Körper kann sie also nicht selbst herstellen, müssen diese zwingend mit dem Futter verabreicht werden. 
Aber auch ein Mangel an Kupfer, Zink, Vitamin A etc. führt zur Schuppenbildung, brüchigen, stumpfen Fell, schütteres Fell bis hin zu kahlen Stellen und allgemein zu einem verlangsamten Fellwachstum. 
💡 Du siehst also eine Rationsüberprüfung und eine gezielte Anpassung können maßgeblich die Haut- und Fellgesundheit verbessern. 
.
.
.
#hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
Eine sehr häufig gestellte Frage lautet: Was kann ich tun, um die Haut- und Fellgesundheit zu verbessern 🐶. Und auch wenn sich nicht jede Haut- und Fellveränderung mittels einer Futteranpassung beheben lässt, lohnt sich der Blick aufs Futter 🦴 auf jedem Fall. Es gibt nämlich einige Komponenten im Futter, die so wichtig für eine gesunde Haut und ein gesundes Fell sind, sodass sie auf keinem Fall zu wenig im Futter enthalten sein sollten. Proteine beispielsweise: Ca 1/3 des Tagesbedarfs an Protein entfällt allein auf die Gesunderhaltung der Haut und des Fells. Hierbei kommt es aber nicht nur auf die Menge an, sondern vor allem auf die Qualität. Wahnsinn, oder 🤩? Als besonders wertvolle Helfer gelten auch die ungesättigten Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren. Insbesondere die Omega-3-Fettsäuren werden bei vielen Hunden nicht in ausreichender Menge zugeführt. Da es sich hierbei aber um essenzielle Fettsäuren handelt, der Körper kann sie also nicht selbst herstellen, müssen diese zwingend mit dem Futter verabreicht werden. Aber auch ein Mangel an Kupfer, Zink, Vitamin A etc. führt zur Schuppenbildung, brüchigen, stumpfen Fell, schütteres Fell bis hin zu kahlen Stellen und allgemein zu einem verlangsamten Fellwachstum. 💡 Du siehst also eine Rationsüberprüfung und eine gezielte Anpassung können maßgeblich die Haut- und Fellgesundheit verbessern. . . . #hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
vor 1 Monat
View on Instagram |
2/8
Kennst du schon unser beliebtes Online-Quiz 🥰: Bist du ein Hundeernährungsprofi? 
Hier kannst du in 30 Fragen dein Fachwissen über die Hundeernährung testen und herausfinden, ob du ein echter Ernährungsprofi bist!
Neugierig geworden? Dann schau gerne einfach mal auf unsere Startseite und teste dein Fachwissen 🎓!
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
Kennst du schon unser beliebtes Online-Quiz 🥰: Bist du ein Hundeernährungsprofi? 
Hier kannst du in 30 Fragen dein Fachwissen über die Hundeernährung testen und herausfinden, ob du ein echter Ernährungsprofi bist!
Neugierig geworden? Dann schau gerne einfach mal auf unsere Startseite und teste dein Fachwissen 🎓!
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
Kennst du schon unser beliebtes Online-Quiz 🥰: Bist du ein Hundeernährungsprofi? Hier kannst du in 30 Fragen dein Fachwissen über die Hundeernährung testen und herausfinden, ob du ein echter Ernährungsprofi bist! Neugierig geworden? Dann schau gerne einfach mal auf unsere Startseite und teste dein Fachwissen 🎓! . . . #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
vor 2 Monaten
View on Instagram |
3/8
Hand aufs Herz 💛. Wie oft gehst du mit deinem Hund zum Check-up? 
Fast 99% aller Hunde, die zu mir kommen, sind krank 😞. 
Bei einigen dieser Hunde wurden z. B. beginnende Nieren- oder Leberveränderungen im Rahmen einer Routineuntersuchung festgestellt. Diese Hunde können maßgeblich durch eine Futterumstellung und ggf. weiteren Therapien profitieren. Wir können damit die Lebenszeit und das Wohlbefinden 🥰 steigern. 
Doch einige Hunde sehe ich leider auch erst, wenn es ihnen bereits sehr schlecht geht. Auch bei diesen Hunden lohnt es sich, das Futter entsprechend anzupassen und ggf. weitere Therapien einzuleiten. Doch die Prognose ist viel schlechter als bei den Hunden, die bereits im Frühstadium eine Ernährungsumstellung etc. erhielten. 
Daher bin ich ein ganz großer Fan von Routineuntersuchungen! 
Die meisten von uns gehen regelmäßig zur Gesundheitsuntersuchung, um mögliche Risiken für bestimmte Krankheiten frühzeitig zu identifizieren. 
Für unsere Hunde sollte das auch Routine werden!

Verrate mir doch mal in den Kommentaren, ob dein Hund regelmäßig zur Routineuntersuchung geht. 
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
Hand aufs Herz 💛. Wie oft gehst du mit deinem Hund zum Check-up? 
Fast 99% aller Hunde, die zu mir kommen, sind krank 😞. 
Bei einigen dieser Hunde wurden z. B. beginnende Nieren- oder Leberveränderungen im Rahmen einer Routineuntersuchung festgestellt. Diese Hunde können maßgeblich durch eine Futterumstellung und ggf. weiteren Therapien profitieren. Wir können damit die Lebenszeit und das Wohlbefinden 🥰 steigern. 
Doch einige Hunde sehe ich leider auch erst, wenn es ihnen bereits sehr schlecht geht. Auch bei diesen Hunden lohnt es sich, das Futter entsprechend anzupassen und ggf. weitere Therapien einzuleiten. Doch die Prognose ist viel schlechter als bei den Hunden, die bereits im Frühstadium eine Ernährungsumstellung etc. erhielten. 
Daher bin ich ein ganz großer Fan von Routineuntersuchungen! 
Die meisten von uns gehen regelmäßig zur Gesundheitsuntersuchung, um mögliche Risiken für bestimmte Krankheiten frühzeitig zu identifizieren. 
Für unsere Hunde sollte das auch Routine werden!

Verrate mir doch mal in den Kommentaren, ob dein Hund regelmäßig zur Routineuntersuchung geht. 
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
Hand aufs Herz 💛. Wie oft gehst du mit deinem Hund zum Check-up? Fast 99% aller Hunde, die zu mir kommen, sind krank 😞. Bei einigen dieser Hunde wurden z. B. beginnende Nieren- oder Leberveränderungen im Rahmen einer Routineuntersuchung festgestellt. Diese Hunde können maßgeblich durch eine Futterumstellung und ggf. weiteren Therapien profitieren. Wir können damit die Lebenszeit und das Wohlbefinden 🥰 steigern. Doch einige Hunde sehe ich leider auch erst, wenn es ihnen bereits sehr schlecht geht. Auch bei diesen Hunden lohnt es sich, das Futter entsprechend anzupassen und ggf. weitere Therapien einzuleiten. Doch die Prognose ist viel schlechter als bei den Hunden, die bereits im Frühstadium eine Ernährungsumstellung etc. erhielten. Daher bin ich ein ganz großer Fan von Routineuntersuchungen! Die meisten von uns gehen regelmäßig zur Gesundheitsuntersuchung, um mögliche Risiken für bestimmte Krankheiten frühzeitig zu identifizieren. Für unsere Hunde sollte das auch Routine werden! Verrate mir doch mal in den Kommentaren, ob dein Hund regelmäßig zur Routineuntersuchung geht. . . . #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
vor 2 Monaten
View on Instagram |
4/8
Gerade bei Hunden mit Haut- und Fellproblemen lohnt es sich einmal die Ration hinsichtlich der Nährstoffversorgung zu überprüfen. Denn nicht selten stecken Nährstoffdefizite hinter trockener, schuppiger Haut und stumpfen Fell. 
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
Gerade bei Hunden mit Haut- und Fellproblemen lohnt es sich einmal die Ration hinsichtlich der Nährstoffversorgung zu überprüfen. Denn nicht selten stecken Nährstoffdefizite hinter trockener, schuppiger Haut und stumpfen Fell. 
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
Gerade bei Hunden mit Haut- und Fellproblemen lohnt es sich einmal die Ration hinsichtlich der Nährstoffversorgung zu überprüfen. Denn nicht selten stecken Nährstoffdefizite hinter trockener, schuppiger Haut und stumpfen Fell. . . . #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
vor 2 Monaten
View on Instagram |
5/8
Wer kennt`s 😎?
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
Wer kennt`s 😎?
.
.
.
 #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
Wer kennt`s 😎? . . . #tierheilpraktikerinausbildung #hunde #hundefitness #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #tierarzttipps #hundesport #hundephysiotherapeutin #hundetrainer #hundefütterung #hundephysiotherapie #hundewelt #hundeleben #hundegesundheit #hundefutter #hundeernährungsberatung #tierheilpraktiker #hundewissen #naturheilkundefürhunde #gesunderhund
vor 2 Monaten
View on Instagram |
6/8
Die Zink reaktive-Dermatose 😱 ist eine Hautkrankheit des Hundes, die es in 2 Typen gibt. Der 1. Typ ist gekennzeichnet durch eine reduzierte Zinkabsorption durch den Darm, trotz ausreichender Zinkzufuhr. ➡ Dieser Typ tritt aufgrund einer Erbkrankheit gehäuft bei Siberian Husky und Alaskan Malamute auf (seltener sind auch Bullterrier betroffen. 
➡ Großwüchsige Hunderassen im Wachstum sind häufiger vom 2. Typ betroffen. Hier kommt es zu Hautveränderungen, Hyperkeratosen etc. aufgrund eines relativen Zinkmangels im Futter. 
➡ Kennst du Fälle von Hunden mit Zinkmangel aus deiner Praxis?
.
.
.
#hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
Die Zink reaktive-Dermatose 😱 ist eine Hautkrankheit des Hundes, die es in 2 Typen gibt. Der 1. Typ ist gekennzeichnet durch eine reduzierte Zinkabsorption durch den Darm, trotz ausreichender Zinkzufuhr. ➡ Dieser Typ tritt aufgrund einer Erbkrankheit gehäuft bei Siberian Husky und Alaskan Malamute auf (seltener sind auch Bullterrier betroffen. 
➡ Großwüchsige Hunderassen im Wachstum sind häufiger vom 2. Typ betroffen. Hier kommt es zu Hautveränderungen, Hyperkeratosen etc. aufgrund eines relativen Zinkmangels im Futter. 
➡ Kennst du Fälle von Hunden mit Zinkmangel aus deiner Praxis?
.
.
.
#hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
Die Zink reaktive-Dermatose 😱 ist eine Hautkrankheit des Hundes, die es in 2 Typen gibt. Der 1. Typ ist gekennzeichnet durch eine reduzierte Zinkabsorption durch den Darm, trotz ausreichender Zinkzufuhr. ➡ Dieser Typ tritt aufgrund einer Erbkrankheit gehäuft bei Siberian Husky und Alaskan Malamute auf (seltener sind auch Bullterrier betroffen. 
➡ Großwüchsige Hunderassen im Wachstum sind häufiger vom 2. Typ betroffen. Hier kommt es zu Hautveränderungen, Hyperkeratosen etc. aufgrund eines relativen Zinkmangels im Futter. 
➡ Kennst du Fälle von Hunden mit Zinkmangel aus deiner Praxis?
.
.
.
#hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
Die Zink reaktive-Dermatose 😱 ist eine Hautkrankheit des Hundes, die es in 2 Typen gibt. Der 1. Typ ist gekennzeichnet durch eine reduzierte Zinkabsorption durch den Darm, trotz ausreichender Zinkzufuhr. ➡ Dieser Typ tritt aufgrund einer Erbkrankheit gehäuft bei Siberian Husky und Alaskan Malamute auf (seltener sind auch Bullterrier betroffen. ➡ Großwüchsige Hunderassen im Wachstum sind häufiger vom 2. Typ betroffen. Hier kommt es zu Hautveränderungen, Hyperkeratosen etc. aufgrund eines relativen Zinkmangels im Futter. ➡ Kennst du Fälle von Hunden mit Zinkmangel aus deiner Praxis? . . . #hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
vor 2 Monaten
View on Instagram |
7/8
Jeder Hund sollte Präbiotika erhalten 🐶. Denn die wertvollen Ballaststoffe unterstützen nachhaltig die Darmgesundheit und sind damit essenziell wichtig für die gesamte Hundegesundheit.
👉 Sie gehören damit zu den absoluten MUST HAVES.

Welche Ballaststoffe setzt du gerne ein? Verrate es mir in den Kommentaren.
.
.
.
 #hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
Jeder Hund sollte Präbiotika erhalten 🐶. Denn die wertvollen Ballaststoffe unterstützen nachhaltig die Darmgesundheit und sind damit essenziell wichtig für die gesamte Hundegesundheit.
👉 Sie gehören damit zu den absoluten MUST HAVES.

Welche Ballaststoffe setzt du gerne ein? Verrate es mir in den Kommentaren.
.
.
.
 #hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
Jeder Hund sollte Präbiotika erhalten 🐶. Denn die wertvollen Ballaststoffe unterstützen nachhaltig die Darmgesundheit und sind damit essenziell wichtig für die gesamte Hundegesundheit.
👉 Sie gehören damit zu den absoluten MUST HAVES.

Welche Ballaststoffe setzt du gerne ein? Verrate es mir in den Kommentaren.
.
.
.
 #hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
Jeder Hund sollte Präbiotika erhalten 🐶. Denn die wertvollen Ballaststoffe unterstützen nachhaltig die Darmgesundheit und sind damit essenziell wichtig für die gesamte Hundegesundheit.
👉 Sie gehören damit zu den absoluten MUST HAVES.

Welche Ballaststoffe setzt du gerne ein? Verrate es mir in den Kommentaren.
.
.
.
 #hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
Jeder Hund sollte Präbiotika erhalten 🐶. Denn die wertvollen Ballaststoffe unterstützen nachhaltig die Darmgesundheit und sind damit essenziell wichtig für die gesamte Hundegesundheit. 👉 Sie gehören damit zu den absoluten MUST HAVES. Welche Ballaststoffe setzt du gerne ein? Verrate es mir in den Kommentaren. . . . #hundefreude #onlinetierarzt #hundefakten #barfen #hundeliebe #hundeernährungstipps #hundeblog #krankerhund #hundeernährung #hundetrainer #hundeernährungsberater #hundefütterung #hundekrankheiten #hundegesundheit #hundeernährungsberatung #hundephysio #tierheilpraktiker #hundewissen #meinhund #naturheilkundefürhunde
vor 2 Monaten
View on Instagram |
8/8

Titel