Ausbildung zum Ernährungsberater für Hunde2022-05-23T22:02:40+02:00

Werde jetzt Ernährungsberater für gesunde und kranke Hunde

– ganz bequem von Zuhause aus mit der einzigen tierärztlich geführten Online Ausbildung zum Ernährungsberater für Hunde –

Icon Check

Fundiertes Fachwissen
In der Ausbildung zum Ernährungsberater für gesunde und kranke Hunde erlernst du tiefgreifendes Fachwissen um für die Praxis bestmöglichst vorbereitet zu sein.

Icon Check

Sicher Anwenden
Mit dem Wissen aus der Ausbildung zum Ernährungsberater für Hunde wirst du in der Lage sein, Patienten und deren Besitzer zielgerichtet helfen zu können.

Icon Check

Mehr Kunden
Mit meiner Ausbildung machst du nicht nur deine Kunden glücklich, sondern hilfst nachhaltig die Hundegesundheit positiv zu verbessern. Und das spricht sich rum, versprochen.

Lerne wie du gesunde & individuelle Ernährungspläne für deine Kunden erstellst!

In der praxisbezogenen Online-Ausbildung zum Hundeernährungsberater lernst du Schritt-für-Schritt wie du bedarfsdeckende und individuelle Ernährungspläne erstellst. Dabei vermitteln wir dir nicht nur die theroretischen Inhalte wie Anatomie, Physiologie oder Futtermittelkunde, sondern legen besonders viel Wert auf einen Praxisbezug. Denn nur wenn du die gelernten Inhalte in deiner täglichen Arbeit anwenden kannst, bist du in der Lage den Hunden zielgerichtet zu helfen! Also starte jetzt durch als Ernährungsexperte.

Individuell – artgerecht – gesund

Derzeit läuft die Ausbildung und die Anmeldung ist geschlossen.
Die nächste Runde startet im November 2022. Trag dich jetzt auf die Warteliste ein, um sofort über die Ö
ffnung der Anmeldung benachrichtigt zu werden!

Wir haben die Ausbildung zum BARF-Berater und die Ausbildung zum Ernährungsberater zusammengelegt, um das Thema Hundeernährung ganzheitlich mit allen Aspekten von Fertigfutter über BARF bis zu Krankheiten zu beleuchten. Du ahnst es also:  Thema BARF wird vollumfänglich innerhalb der Ausbildung zum Ernährungsberater behandelt und kommt definitiv nicht zu kurz! Solltest Du trotzdem Fragen haben zur ursprünglichen Ausbildung, so stehe ich dir gerne mit meinem Rückruf-Service zur Seite!

Melde dich jetzt an!
Tierärztliche Ernährungsberatung für Hunde

Stell dir mal vor, dass …

… dich jemand an die Hand nimmt und dir Schritt für Schritt alles beibringt, was du für das Erstellen individueller Ernährungspläne brauchst – von A wie Anatomie bis Z wie Zusammensetzung.

… du individuelle und bedarfsdeckende Ernährungspläne erstellen kannst. Ganz gleich, ob es sich um einen BARF- oder Kochplan bzw. um ein Fertigfutter handelt.

… du genau weißt, wie du Hunden mit chronischen Krankheiten umfassend mit einem perfekt auf deren Bedürfnisse zugeschnittene Ernährungspläne helfen kannst.

… du deine Kunden endlich souverän und umfassend beraten kannst und ihnen noch besser zur Seite stehst.

… du alles in deinem eigenen Tempo von Zuhause aus lernst – ganz ohne Stress!

“Genau DAS kannst du jetzt mit der Ausbildung zum Ernährungsberater haben.

Ich zeige dir als Tierärztin mit Arbeitsschwerpunkt Hundeernährung, wie du die richtige Ernährungs-Entscheidung für deine Patienten triffst.
Lerne, wie du deine Kunden souverän und maßgeschneidet zur richtigen Fütterung beraten kannst.”

Jetzt Hundeernährungsberater werden!

So geht’s!

Ablauf der Ausbildung

Ablauf der Ausbildung

Hey,
ich bin Anja!

Als Tierärztin liegt mir das Wohl unserer Hunde besonders am Herzen.
Bereits während meiner Zeit an der Kleintierklinik der Tierärztlichen Hochschule Hannover habe ich gelernt, dass eine richtige Ernährung den Grundstein für ein langes und gesundes Hundeleben legt. Daneben kann die richtige und artgerechte Ernährung sogar den Heilungsverlauf nach einer Erkrankung oder bei chronischen Krankheiten positiv beeinflussen.
Aus diesem Grund habe ich die Ausbildung zum Ernährungsberater für gesunde und kranke Hunde entwickelt.

Diese Online-Ausbildung ist die einzige tierärztlich erstellte Ausbildung was mich nicht nur überaus glücklich, sondern auch sehr stolz macht.

Dein kostenloser Einblick:

Klicke einfach auf den Player und schon kannst du dir einen kurzen Querschnitt aus einem Kapitel der Ausbildung anschauen. Viel Spaß!

Jetzt durchstarten!

Dein kostenloser Einblick:

Klicke einfach auf den Player und schon kannst du dir einen kurzen Querschnitt aus einem Kapitel der Ausbildung anschauen. Viel Spaß!

Jetzt durchstarten!

Das erwartet dich…

Meine Ausbildung zum Ernährungsberater für Hunde ist die einzige tierärztliche Online Ausbildung, die dich von den Grundlagen der Hundeernährung bis hin zur Erstellung und Gestaltung von Ernährungplänen begleitet.

Geballtes Fachwissen

Als Tierärztin vermittel ich dir alle notwendigen Fachinhalte, die du brauchst, um deine Kunden umfassend und souverän zu beraten.

Diätetik leicht gemacht

Eine besondere Herausforderung in der Praxis sind kranke Hunde. Aus diesem Grund lege ich besonders viel Wert auf die Diätetik häufiger Erkrankungen.

Schritt-für-Schritt

Aufeinander aufbauende Kapitel mit umfangreichen Inhalten wie Videos, Folien und Arbeitsblättern unterstützen dich beim Lernen.

Anja Iphone Mockup

Rundumbetreuung

Besonders wichtig ist, dass du sicher und souverän in deiner Praxis durchstartest. Aus diesem Grund stehen wir dir 6 Monate lang bei Fragen und Sorgen zur Seite.

Praxisbezogene Inhalte

Damit du das erlernte Wissen optimal anwenden kannst, enthält die Ausbildung viele praxisbezogene Inhalte. Immer mit dem Ziel, dass du deine Kunden bestmöglich unterstützen kannst.

Wissenschaftlich fundiert

Alles was du in der Ausbildung lernst, basiert auf den aktuellsten wissenschaftlichen Grundlagen.

Jetzt zur Ausbildung anmelden!

WAS KUNDEN ÜBER VET-DOGS SAGEN

“Auf Grund verschiedener Krankheiten unseres Hundes haben wir uns mit einer Ernährungsberatung an Anja gewandt. Sie hat uns mit ihrer extrem hohen Fachkompetenz und Ihrer einfühlsamen Art sehr geholfen. Darüber hinaus super freundlich, hilfsbereit und reaktionsschnell. Absolut zu empfehlen!
Nochmal vielen Dank an Anja für die Unterstützung/Hilfe!”

Stern Stern Stern Stern Stern

Zur Ausbildung anmelden

Starte als Hundeernährungsberater durch!

Nach der Ausbildung hast du diese Meilensteine erreicht:

  • Du hast dir ein umfangreiches Fachwissen angeeignet, wissenschaftlich fundiert und nach aktuellem Kenntnisstand

  • Du kannst BARF- & Kochpläne erstellen sowie Fertigfutter analysieren und dadurch deine Kunden umfassend beraten

  • Du weißt, wie du gesunde Hunde, Welpen, Junghunde sowie trächtige und laktierende Hündinnen optimal unterstützen kannst

  • Du weißt, wie du chronisch kranke Hunde optimal unterstützen kannst

Hundepfoten BARF
Hundefutter Zutaten
  • Du bist in der Lage, individuelle und bedarfsdeckende Ernährungspläne zu erstellen

  • Du kannst dein theoretisches Wissen auch praktisch anwenden

  • Du kannst deine Kunden zielgerichtet und individuell beraten

  • Du wirst mehr zufriedenere Kunden gewinnen

Ausbildung Hunde Ernährungsberater

Wir lassen dich nicht alleine – Daher begleiten wir dich 6 Monate lang auf deinem Weg zum Ernährungsberater für Hunde.

Sei jetzt mit dabei!

Sichere dir jetzt mein tierärztliches Expertenwissen und meine erprobte Praxisstrategien und starte als als Hundeernährungsberater durch!

Ausbildung Ernährungsberater iPhone Mockup
  • In meiner Ausbildung zum Ernährungsberater für Hunde erhältst du ein umfangreiches sowie fundiertes Fachwissen, mit dem du deine Kunden umfassend berätst, individuelle Ernährungspläne für gesunde und kranke Hunde erstellst und dadurch mehr Kunden gewinnst.

  • Ich arbeite bereits seit Jahren als Tierärztin mit Arbeitsschwerpunkt Hundeernährung, stehe Unternehmen im Bereich Hundefutter und Hundeernährung beratend zur Seite und vermittle als Dozentin mein Fachwissen.

  • Eins ist mir besonders wichtig: Ein sicherer Umgang mit Kunden und deren Krankengeschichte. Daher lege ich in der Ausbildung besonders viel Wert auf praxisbezogene Inhalte sowie eine begleitende Betreuung.

Ich bin dabei!

Übersicht der Kapitel

Diese Kapitel sind dein Weg zum erfolgreichen Ernährungsberater für Hunde

Kapitel 1

Einleitung

Modul 1

Worin unterscheiden sich Hund und Wolf? Das beantworten wir dir im 1. Kapitel.

Kapitel 2

Anatomie & Physiologie

Modul 2

Lerne, welche Organe an der Verdauung beteiligt sind und wie diese optimal arbeiten.

Kapitel 3

Nährstoffe

Modul 3

Lerne alle wichtigen Nährstoffe wie Proteine, Fette etc. und deren Bedarfswerte im Detail kennen.

Kapitel 4

Nahrungsmittelkunde

Modul 4

In der Hundeernährung können viele verschiedene Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Kohlenhydrate, Fette, Gemüse und Obst eingesetzt werden. Wir stellen dir alle detailiert vor.

Kapitel 5

Fertigfutter

Modul 5

Deklaration von Futtermitteln, gesetzliche Grundlagen, Diätfuttermittel, Berechnungen sowie die Frage, woran erkenne ich ein gutes Fertigfutter, klären wir in diesem Kapitel.

Kapitel 6

BARFen / Kochen

Modul 6

In diesem Kapitel dreht sich alles um selbst zubereitete Rationen. Neben Grundlagen zum Barfen und Kochen lernst du, wie eine BARF- bzw. Kochration aussehen muss, damit diese nährstoffdeckend ist.

Kapitel 7

Veggie / Vegan

Kapitel 7

Immer mehr Hundehalter möchten ihre Hunde vegetarisch oder vegan ernähren. Doch diese Fütterungsweise geht mit einigen Herausforderungen einher. Wir zeigen dir, wie du diese meisterst und bedarfsdeckende Pläne erstellst!

Kapitel 8

In Lebensphasen

Kapitel 8

Welpen und Junghunde, trächtige sowie laktierende Hündinnen, Arbeitshunde und Senioren haben besondere Bedürfnisse hinsichtlich ihrer Ernährung. Detailliert gehen wir auf diese verschiedenen Lebensphasen ein.

Kapitel 9

Krankheiten

Kapitel 9

Bei vielen Krankheiten ist eine angepasste Fütterung essenziell! Lerne die wichtigsten Krankheiten und deren Diätetik kennen: Niereninsuffizienz, Leberinsuffizienz, Bauchspeicheldrüsenprobleme, Diabetes, Harnsteine, Leishmaniose, Allergien und Verdauungsstörungen, Übergewicht, Gelenkbeschwerden, Herzinsuffizienz, Krebs.

Kapitel 10

Rationsberechnung

Kapitel 10

Lerne wie du Rationen richtig berechnest, gestaltest und überprüfst – Für BARFen, kochen, veggie/vegan und Fertigfutter. Sowohl für gesunde als auch kranke Hunde.

Kapitel 11

Aufbau der Beratung

Kapitel 11

Erfahre, wie du Kundengespräche führst, wie du eine Anamnese erhebst und wie eine Ernährungsberatung aufgebaut ist. Anhand von Fallbeispielen spielen wir verschiedene Praxisfälle Schritt für Schritt durch.

Das erwartet dich

zusätzlich:

Bonus Kapitel
  • Arbeitsmaterialien, Tabellen und Merkblätter
  • Quiz nach jedem Kapitel
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Inhaltsverzeichnis der Ausbildung

Du möchtest ganz genau sehen, welche Themen, Kapitel und Unterkapitel dich in der Ausbildung erwarten? Dann findest du hier das Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung
1.1 Hunde artgerecht ernähren
1.2 Geschichte & Entwicklung des Hundes
1.3 Der Hund ein kurzer Überblick

2. Anatomie & Physiologie
 von:
2.1 Maulraum, Zähne
2.2 Speiseröhre
2.3 Magen, Magensaft, Magendrüsen
2.4 Dünndarm, Darmsaft
2.5 Dickdarm, Darmflora
2.6 Anhangsdrüsen: Leber, Gallenblase, Pankreas
2.7 Quiz

3. Nährstoffe
3.1 Makronährstoffe
3.1.1. Proteine, Aminosäuren
3.1.2 Fette, Fettsäuren (insbesondere Omega-3 und 6-FS)
3.1.3 Kohlenhydrate
3.2 Mikronährstoffe
3.2.1 Calcium, Phosphor
3.2.2 Magnesium
3.2.3 Kalium, Natrium, Chlorid
3.2.4 Eisen
3.2.5 Kupfer
3.2.6 Zink
3.2.6 Mangan
3.2.8 Jod
3.2.9 Selen
3.2.10 Vitamin A
3.2.11 Vitamin D
3.2.12 Vitamin E
3.2.13 Vitamin K
3.2.14 Vitamin C
3.2.15 B-Vitamin Komplex
3.3. Sonstiges
3.3.1 Ballaststoffe
3.4 Quiz

4. Nahrungsmittelkunde

4.1 Tierische Komponenten
4.1.1 Fleisch
4.1.2 Aujeszkysche Krankheit
4.1.3 Innereien (Leber, Niere, Milz, Euter, Lunge, Kehlkopf, Schlund, Vormägen, Mägen, Herz)
4.1.4 Knochen
4.1.5 Fette
4.1.6 Fisch
4.1.7 Eier
4.1.8 Milchprodukte
4.2 Pflanzliche Komponenten
4.2.1 Gemüse
4.2.2 Obst
4.2.3 Kräuter
4.2.4 Nüsse, Saaten
4.2.5 Getreide und stärkereiche Pflanzen
4.3 Öle
4.4 Supplemente/ Ergänzungen
4.4.1 Allgemeine Ergänzungen (Salz, Blut, Bierhefe, Hagebutte, Seealgenmehl, Algenkalk, Eierschalenmehl, Knochenmehl etc.)
4.4.2 Ergänzungen – Verdauungstrakt (Ulmenrinde/ Eibischwurzel, Heilerde, Moortränke, Flohsamen, Leinsamen, Zellulose)
4.4.3 Ergänzungen – Bewegungsapparat (Grünlippmuschel, Kollagen, Glucosamin, Glykosaminoglykane, Teufelskralle, Ingwer, Weihrauch etc.)
4.4.4 Pro- und Präbiotika
4.5 Leckerli und Kausnacks
4.6 Wasser und Wasserbedarf
4.7 Qualität
4.8 Unverträgliche und giftige Futtermittel
4.9 Quiz

Bonus: Die gängigsten Vitalstoffe, Dosierungstabellen Ergänzungen etc., Zusammenfassung Futtermittel zum schnellen Nachschlagen

5. Fertigfutter
5.1 Einführung Fertigfutter – Trocken- und Nassfutter
5.2 Alleinfuttermittel, Ergänzungsfuttermittel, Einzelfuttermittel
5.3 Trockenfutter
5.4 Nassfuter
5.5 Deklarationen
5.5.1 Arten
5.5.2 Interpretation
5.6 gesetzliche Grundlagen
5.7 Zusatzstoffe
5.8 Ein gutes Fertigfutter erkennen
5.9 Diätfuttermittel
6.0 Quiz
Bonus: Beispiele aus der Praxis zum selbstständigen Beurteilen, inkl. Auflösung

6. BARF/ Kochen
6.1 Definition BARF und Kochen
6.2. BARF
6.2.1 Grundlagen
6.2.2 Lebensmittelwahl
6.2.3 BARF-Plan Gestaltung
6.2.4 Hygiene beim BARF, Infektionsgefahr, potenzielle Krankheitserreger
6.2.5 Futterumstellung
6.2.6 BARF-Alltag
6.3. Kochen
6.3.1 Grundlagen
6.3.2 Lebensmittelwahl
6.3.3 Koch-Plan Gestaltung
6.3.4 Flocken & Reinfleischdosen
6.3.5 Futterumstellung
6.3.6 Koch-Alltag
6.4 Quiz
Bonus: BARF-Profil – Sinn oder Unsinn?, Fertigbarf, BARF im Urlaub, Übersicht Zusätze beim BARF

7. Veggie/ Vegan
7.1 Grundlagen
7.2. Lebensmittelwahl
7.3. Veggie und vegane Ernährungspläne gestalten
7.4 Herausforderungen der vegetarischen bzw. veganen Ernährung
7.5 Zusätze
7.6 Quiz

8. In Lebensphasen
8.1. Trächtigkeit und Laktation
8.1.1 Grundlagen
8.1.2 Ernährungsanforderungen 1. Trächtigkeitshälfte
8.1.3 Ernährungsanforderungen 2. Trächtigkeitshälfte
8.1.4 Ernährungsanforderungen um die Geburt herum
8.1.5 Ernährungsanforderungen während der Laktation
8.2 Welpen und Junghunde
8.2.1 Grundlagen
8.2.2 Energie- und Nährstoffbedarf
8.2.3 Rationsgestaltung
8.2.4 Nutritive Störungen
8.3 Senioren
8.3.1 Grundlagen
8.3.2 Energie- und Nährstoffbedarf
8.3.3 Rationsgestaltung
8.3.4 Ergänzungen
8.4 Arbeits- und Sporthunde
8.4.1 Grundlagen
8.4.2 Energie- und Nährstoffbedarf
8.4.3 Rationsgestaltung
8.5 Quiz
Bonus: Wachstumskurven selbst erstellen

9. Krankheiten/ Diätetik (Grundlagen, Energie- und Nährstoffbedarf, Rationsgestaltung/-berechnung, Besonderheiten, Ergänzungen) zu:
9.1 Chronische Niereninsuffizienz (CNI)
9.2 Harnsteine (Struvit, Calcium-Oxalate, Cystein, Urat)
9.3 Lebererkrankungen
9.4 Leishmaniose
9.5 Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
9.5.1 Chronische Darmerkrankungen
9.5.2 Sodbrennen/ Übersäuerung
9.5.3 Allergien und Futtermittelunverträglichkeiten/ Eliminationsdiäten
9.6 Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse: Pankreatitis, exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI)
9.7 Diabetes mellitus
9.8 Herzkrankheiten
9.9 Unter- & Übergewicht
9.10 Gelenkerkrankungen
9.11 Krebs
9.12 Quiz

10. Rationsberechnung/ Rationsüberprüfung
10.1 Verdaulichkeit von Futtermitteln
10.2 Energiebedarf
10.3 Bedarfszahlen/ NRC Werte
10.4 Ermittlung Bedarfswerte
10.5 Kaloriengehalte in Futtermitteln
10.6 Umgang mit der Berechnungstabelle
10.7 Fertigfutter – individuellen Bedarf/ Mengen berechnen
10.8 BARF-Pläne berechnen & überprüfen
10.9 Koch-Pläne berechnen & überprüfen
10.10 Veggie/vegane-Pläne berechnen & überprüfen
10.11 Rationspläne berechnen für Hunde in besonderen Lebensphasen
10.12 Tipps zur Rationsbeurteilung und Rationsüberprüfung
10.14 Quiz
Bonus: Exceltabelle mit gängigen Futtermitteln zum Berechnen und Überprüfen der Rationen, Seealgenmehl-Mengenrechner als Excel-Tabelle, Excel-Tabelle zur Überprüfung des Fertigfutters

11. Aufbau einer Ernährungsberatung/ Kundenumgang/ Fallbeispiele
11.1 Aufbau einer Ernährungsberatung
11.2 Anamnese
11.3 Kundenumgang/ Beratung
11.4 Grenzen der Ernährungsberatung
11.5 Fallbesipiele aus der Praxis zu den gängisten Erkrankungen zum selber lösen (inkl. Auflösung)
Bonus: Anamnesebogen, Allergietagebuch, BARF/ Koch-Wochenplan und Einkaufsliste für deine Kunden, Tipps im Umgang mit mäkeligen Hunden

Du willst mehr?

Bonusmaterial? Bekommst du!

Bonus Icon

6 Monate Betreuung

Bonus Icon

6x Gruppen-LIVE-Coachings

Bonus Icon

Arbeitsmaterialien für deinen Praxisstart (Anamnesebogen, Allergietagebuch)

Bonus Icon

Online-Workshop: Erste Schritte zum erfolgreichen Business (folgt in Kürze)

Dieses geballte Lehrmaterial erwartet dich in der Ausbildung

Umfassendes Lehrmaterial

Melde dich jetzt an:

Schon gewusst? Diese Ausbildung kann von Unternehmen
steuerlich abgesetzt werden!

Die Ausbildung zum Ernährugnsberater für Hunde ist für dich perfekt geeignet, wenn:

Icon Check

du dir ein zweites Standbein aufbauen und somit deinen Kunden noch besser helfen möchtest.

Icon Check

du erfolgreich im Bereich Hundeernährung durchstarten möchtest.

Icon Check

du dein Hobby – deine Passion endlich zu deinem Beruf machen möchtest.

Die Ausbildung zum Ernährungsberater ist NICHT für dich geeignet, wenn…

  • kein Interesse an einer fachlichen Weiterbildung hast

  • wenn du auf der Suche nach einer schnellen Ausbildung ohne Tiefe bist

  • wenn du keine Lust hast, dich mit dem Thema Hundeernährung auseinanderzusetzen

Zeig deine Kompetenz mit Siegel und Zertifikat!

Lass es alle wissen!

Zeig deine fachliche Kompetenz! Nutze das offizielle Siegel und den Ausbildungsnachweis für deine Werbematerialien oder deine Homepage und überzeuge deine Kunden von deinem Expertenstatus!

Siegel und Zertifikat Ausbildung Ernährungsberater für Hunde

Häufig gestellte Fragen

Du hast Fragen zum Ausbildung zum Ernährungsberater für Hunde? Hier findest du die Antworten auf die meistgestellten Fragen. 

Wie läuft die Prüfung ab und was erwartet mich?2022-03-10T17:23:13+01:00

Nachdem du alle Kapitel durchgearbeitet hast, kannst du unsere Prüfung absolvieren. Sie besteht aus 30 Multiple Choice Fragen zu den Kursinhalten. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn du mindestens 80% der Fragen richtig beantwortet hast.

Die Kosten für die Prüfung sind bereits im Ausbildungspreis enthalten und es fallen keine Extrakosten für dich an.

Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung erhältst du dein persönliches Zertifikat und dein Online-Siegel, welches du beispielsweise auf deiner Homepage verwenden kannst.

Bei Nicht-Bestehen kann die Prüfung einmal wiederholt werden.

Erhalte ich Feedback zu meinen Fragen und persönliche Hilfe?2022-03-10T17:19:58+01:00

Ja, deine Fragen und der stetige Austausch mit den anderen Teilnehmern liegen mir besonders am Herzen. Daher hast du die Möglichkeit, deine Fragen in der geschlossenen Facebook-Gruppe zu stellen, in der ich und mein Team dich über 6 Monate hinweg begleiten. Darüber hinaus kannst du uns deine Fragen direkt in den 6 LIVE Gruppen Coachings stellen.

Auch nach der Ausbildung lassen wir dich nicht alleine und bieten dir mit unserem Alumni-Programm eine zusätzliche Begleitung an.

Ich arbeite bereits im Hundeberuf. Ist die Ausbildung für mich geeignet und lerne ich noch was Neues?2022-03-10T17:18:46+01:00

Auf jeden Fall! Die Ausbildung ist für diejenigen perfekt, die sich umfassende Kenntnisse im Bereich der Hundeernährung aneignen möchten. Als Tierärztin mit Arbeitsschwerpunkt Hundeernährung habe ich in dieser Ausbildung mein Fachwissen rund um das Thema Hundeernährung zusammengetragen. Du lernst also wirklich alles, was du brauchst, um deine Kunden in Ernährungsfragen fundiert und optimal beraten zu können.

Dabei lege ich bei der Ausbildung viel Wert auf die Ernährung von gesunden und kranken Hunden. Daher ist die Ausbildung perfekt dazu geeignet, dir ein zweites Standbein als Ernährungsexperte aufzubauen.

Du bist TierheilprakterIn, HundetrainerIn, TierphysiotherapeutIn, ShopbetreiberIn oder ZüchterIn und möchtest im Bereich der Hundeernährung durchstarten, dann bist du bei uns genau richtig!

Ich habe bisher keinerlei Erfahrungen im Bereich der Hundeernährung und auch keine Ausbildung im Hundeberuf. Kann ich trotzdem an der Ausbildung teilnehmen bzw. ist eine Teilnahme sinnvoll?2022-03-10T17:17:21+01:00

UNBEDINGT! Unsere Ausbildung ist so konzipiert, dass du auch ohne Vorkenntnisse teilnehmen kannst.

Was erwartet mich bei der Ausbildung zum Ernährungsberater für gesunde und kranke Hunde?2022-03-10T17:16:50+01:00

In der Ausbildung zum Ernährungsberater für Hunde erwartet dich geballtes Fachwissen, zusammengefasst in 11 Kapitel sowie großartige Boni voller Wissen und Praxisbezug. Du lernst, wie du deine Kunden zu Ernährungsfragen umfassend beraten kannst und individuelle Ernährungspläne erstellt und das nicht nur für den gesunden, sondern auch explizit für den kranken Hund.

Mit der Ausbildung bekommst du also alles in die Hand, was du brauchst, um als Ernährungsexperte für Hunde durchzustarten!

Darüber hinaus stehen wir dir mit unserem Fachwissen in einer exklusiven Facebook-Gruppe und in 6 Live Gruppen Coachings zur Seite.

Wie kann ich mir die Inhalte der Ausbildung anschauen und kann ich die Dokumente herunterladen?2022-03-10T17:15:21+01:00
Ist eine Ratenzahlung möglich?2022-03-21T12:35:44+01:00

Ja, wir bieten eine faire Ratenzahlung über PayPal an, die es jedem* ermöglicht, mit unserer Ausbildung zum Ernährungsberater sofort durchzustarten. Die erste Rate wird bereits beim Kauf fällig.

Im Checkout siehst du den Ratenzahlungsbanner. Beim bezahlen mit PayPal sollte dir im nächsten Schritt die entsprechende Option angezeigt werden.

PayPal Ratenzahlung

Wir bieten allerdings keine individuell vereinbarten Ratenzahlungen an.

* Vorbehaltlich Kreditwürdigkeitsprüfung, nicht jedem PayPal-Nutzer steht diese Option zur Verfügung, Laufzeiten von 3, 6, 12 oder 24 Monaten.

Sind alle Kapitel direkt verfügbar?2022-03-10T17:09:00+01:00

Ja, die Inhalte werden direkt nach dem Kauf alle freigeschaltet. Wir empfehlen dir  jedoch die Kapitel nacheinander durchzuarbeiten, da die Inhalte zum Teil aufeinander aufbauen.

Wann kann ich nach dem Kauf mit der Ausbildung starten?2022-04-02T08:05:57+02:00
Jetzt anmelden!

Möchtest du als Ernährungsberater für Hunde durchstarten?

Dann melde dich jetzt für meine Ausbildung an.

Als Tierärztin weiß ich, wie wichtig die richtige Ernährung für unsere Hunde ist. Sie legt den Grundstein für Gesundheit und Vitalität.
Aber auch kranke Hunde profitieren von einer angepassten Ernährung. So gehen viele chronische Krankheiten mit einer Ernährungsumstellung Hand in Hand. In meiner Ausbildung lernst du ALLES, was du wissen musst, um deine Kunden bestmöglich und umfassend zu beraten.

Willst du mit mir gemeinsam die Hundegesundheit steigern?
Dann melde dich jetzt an und starte noch heute mit deiner Ausbildung. Ich freue mich auf dich!

Unterschrift-Anja-Kruse-Tierarzt-Vet-Dogs
Ja, ich bin dabei!

Du hast noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob die Ausbildung zum Ernährungsberater für Hunde etwas für dich ist oder du brauchst noch mehr Infos zur Ausbildung?

Dann schicke mir jetzt deine Frage und ich melde mich umgehend bei Dir! Gerne auch per Rückruf.

Rückruf
Datenschutz *
Vielen Dank. Deine Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Oh, es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Warteliste

Trag dich jetzt unverbindlich auf die Warteliste für die Ausbildung ein und werde sofort benachrichtigt, sobald es losgeht!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Titel