Tierärztliche Beratung

Startseite/Für Hundehalter/Tierärztliche Beratung
Tierärztliche Beratung2020-10-25T15:58:34+01:00

Bequem online Gewissheit erlangen!

Die Tierärztliche Beratung

Ist dein Hund chronisch krank und du möchtest ihm noch besser helfen?

Du bist auf der Suche nach einer Zweitmeinung?

Oder du brauchst ganz einfach einen tierärztlichen Rat?

Meine tierärztliche Beratung hilft dir dabei, die beste Behandlung für deinen Hund zu finden. Ich steht dir bei deinen Sorgen und und Fragen zur Seite.

Denn als Tierärztin weiß ich, wie wichtig die Gesundheit unserer Lieblinge ist.

Anja Kruse

„Es gibt tausend Krankheiten aber nur eine Gesundheit“

Online-Tierarzt-tierärztliche-Beratung-Vet-Dogs

Gerade wenn der eigene Hund krank ist, tauchen 100 Fragen auf und die Frage: „Was ist für meinen Hund am besten“ steht lautlos im Raum.

Ich kenne diese Situationen: Aus der Arbeit an der Kleintierklinik und auch aus eigener Erfahrung mit Rocky nur zu gut.

Deshalb möchte ich dir helfen und für dich und deinen Hund die beste Behandlungsmöglichkeit finden. Denn gerade in der Medizin gibt es oftmals kein „richtig“ und „falsch“, sondern viele individuelle Entscheidungen.

Diese möchte ich mit dir gemeinsam finden.

Lass uns gemeinsam die beste Behandlung für deinen Hund finden

Durch die Arbeit an einer der größten und renomiertesten Kleintierklinken in Deutschland konnte ich mir mittlerweile ein umfangreiches Fachwissen aufbauen.

Das möchte ich nutzen, um dir und deinen Liebling zu helfen!

Ablauf einer tierärztlichen Beratung per Skype oder Telefon

  1. Buche deine Wunsch-Leistung, indem du es in den Warenkorb legst und den weiteren Hinweisen folgst.
  2. Im Anschluss an deine Buchung bekommst du einen Link, mit dem du zum Fragebogen gelangst. Fülle diesen in Ruhe aus und sende mir Blutbilder und tierärztlichen Befunden zu. Bei Rückfragen werde ich mich natürlich bei dir melden.
  3. Gleichzeitig vereinbaren wir einen Sype oder Telefontermin. Zu dem ich mich bei dir melde und wir den Fall deines Hundes besprechen und mögliche Lösungsansätze durchgehen.
  4. Im Anschluss an unser Telefonat/ Skype Beratung schicke ich dir per E-Mail die Zusammenfassung meiner Beratung zu. So hast du immer alles parat.
Anja-Kruse-Tierärztin-vet-dogs
Anja-Kruse-Tierärztin-vet-dogs
Anja-Kruse-Tierärztin-vet-dogs

Du hast Fragen zur tierärztlichen Beratung oder Probleme mit der Buchung?

Dann schreib mir bitte eine E-Mail an: info@vet-dogs.de.

Ich helfe dir sehr gerne weiter!

Buche deine tierärztliche Beratung

Die Gebühren für die tierärztliche Beratung
richten sich nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT).

Deine Vorteile:

✓ Eine individuelle tierärztliche Beratung & persönliche Einschätzung durch eine Tierärztin  

✓ Komplett stressfrei für deinen Hund

✓ Bequem von Zu Hause aus ohne Anfahrtswege

✓ Einen Nachbericht per E-Mail

Ich helfe dir dabei, die beste Behandlung für deinen Hund zu finden

Als Tierärztin liegt mir das Wohl unserer Hunde besonders am Herzen.
Durch meine langjährige Erfahrung an einer der größten und renomiertesten Kleintierklink Deutschlands konnte ich mir ein umfangreiches Fachwissen im Bereich der Hundemedizin (Schwerpunktmäßig: Innere Medizin, Onkologie & Ernährung) aufbauen.

Mein Ziel ist es, gemeinsam mit dir das Beste für deinen Liebling zu finden – Denn wir haben nur diese eine Gesundheit!

Häufig gestellte Fragen

Du hast Fragen zu meiner tierärztlichen Beratung? Hier findest du die Antworten, auf die meistgestellten Fragen. 

Ich habe andere Fragen oder Schwierigkeiten, auf die ich hier keine Antwort finde.2020-10-16T13:15:12+02:00

Dann schreibe mir bitte eine E-Mail an info@vet-dogs.de. Ich werde mich schnellstmöglich mit dir in Verbindung setzen.

Kann ich meine Untersuchungsergebnisse vorab schicken oder werden die erst im Termin besprochen?2020-10-25T16:02:56+01:00

Am besten ist es, wenn du mir all deine Befunde und Informationen zur Krankengeschichte bereits vorab zuschicken kannst. Dafür gibt es ein Formular, welches du im Anschluss an die Buchung zugeschickt bekommst.

Sobald ich die Unterlagen von dir vorliegen habe, arbeite ich mich in euren Fall ein und beurteile Blutbilder und Co. so bleibt uns mehr Zeit beim Telefonat/ Skype für die wesentlichen Fragen.

Wie läuft der Termin ab und was brauche ich dafür?2020-10-16T12:23:08+02:00

Je nachdem, ob du gerne telefonisch oder per Skype beraten werden möchtest, benötigst du ein Telefon bzw. Smartphone oder ein PC, Laptop oder Smartphone mit Internetverbindung.

Ich melde mich bei dir pünktlich zu unserem vereinbarten Termin.

Dank deiner Angaben im Fragebogen konnte ich mich bereits gut auf deinen Fall vorbereiten und wir können gleich loslegen. Die Beratung dauert 30 Minuten. Darin besprechen wir deinen Fall und klären deine Fragen.

Anschließend bekommst du eine schriftliche Zusammenfassung unserer Beratung per Mail zugeschickt. Dies erfolgt üblicherweise innerhalb der nächsten 2 Tage nach unserem Termin.

Wie lange muss ich auf meinen Termin warten?2020-10-16T12:18:37+02:00

Ich bemühe mich dir schnellstmöglich einen Termin anzubieten. Dabei werde ich deine Wünsche berücksichtigen (vormittags, nachmittags etc.).

Ich kann keine Bilder oder Untersuchungsbefunde hochladen. Was mache ich falsch?2020-10-16T12:13:54+02:00

Im Fragebogen hast du die Möglichkeit auch Bilder und Untersuchungsbefunde hochzuladen. Je nach Umfang deiner Daten kann der Versand des Formulars ein paar Sekunden in Anspruch nehmen. Bitte brich den Vorgang nicht ab!
Sollte es dennoch Probleme geben, stehe ich dir unter info@vet-dogs.de jederzeit zur Verfügung.

Gültige Formate, die hochgeladen werden können, sind: jpg, jpeg, png, doc, docx, pdf und txt

 

Ich habe die tierärztliche Beratung gebucht. Wie geht es weiter?2020-10-16T12:08:52+02:00

Wenn du die tierärztliche Beratung per PayPal bezahlt hast, bekommst du direkt im Anschluss deiner Buchung eine Mail zugeschickt. Darin findest du den Link zum Anamnesebogen bzw. Fragebogen. Darin kannst du Angaben zu deinem Hund, zur bisherigen Krankengeschichte und zur Ernährung machen. Darüber hinaus kannst du dort deine tierärztlichen Befunde wie Blutbilder, Untersuchungsergebnisse etc. hochladen. Außerdem kannst du mir auch schon einen Wunschtermin mitteilen, genauso wie ich dich erreichen kann (Telefon oder Skype).

Deine Angaben ermöglichen es mir, mich umfangreich auf deinen Termin vorzubereiten.

Nachdem ich deine Nachricht erhalten habe, setze ich mich mit dir in Verbindung und wir vereinbaren einen Termin.

Hast du die Beratung per Banküberweisung gebucht, erhältst du die Mail mit Link zum Fragebogen, sobald das Geld auf meinem Konto eingegangen ist.

Du hast noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob die tierärztliche Beratung das Richtige für dich ist oder du hast noch eine Frage zum Angebot?

Dann schicke mir jetzt deine Frage und ich antworte dir noch heute persönlich per Mail bei dir!

Nach oben